arag sid

Ausgabe Juni 2017

Landessportbünde

Mit dem zweiten Bildungsevent des rheinland-pfälzischen Sports fällt nun auch der Startschuss für die gleichnamige Bildungskampagne in Rheinland-Pfalz. Ziel wird es sein, mit einer Reihe von Veranstaltungen und Maßnahmen den organisierten Sport als einen der größten Bildungsanbieter und -partner zu etablieren und das Bild des Sports in den Köpfen der Gesellschaft zu verändern.

Diese gemeinsame Initiative von Landessportbund (LSB), den regionalen Sportbünden Rheinland, Pfalz und Rheinhessen, der LSB-Sportjugend und dem Bildungswerk des LSB, wird uns alle in den nächsten Jahren begleiten, mit verschiedenen Sportmotiven und passenden Aussagen wie „Haltung zeigen“ oder „Entscheidungen treffen“. – Eben: „Das habe ich beim Sport gelernt.“ Wir wollen damit aber auch die Organisation nach innen stärken, indem wir die in den Fokus rücken, die unsere Sportlerinnen und Sportler tagtäglich weiterentwickeln, nämlich unsere vielen tausend qualifizierten Übungsleiter/innen und Trainer/innen. Haben auch Sie eine gute Idee, teilen Sie uns diese gerne mit!

Zum Start am 20. Juni 2017 in Mainz begrüßt der rheinland-pfälzische Sport den bekannten Sportwissenschaftler, Buchautor und TV-Experten Prof. Dr. Ingo Froböse. Sein Vortrag soll uns aufzeigen, was den Lernort Sportverein so einzigartig und unverzichtbar macht für unsere Entwicklung, und zwar in allen Phasen unseres Lebens. Wir laden Sie ganz herzlich ein, dabei zu sein. Stellen Sie Fragen und diskutieren Sie mit uns und Prof. Dr. Froböse.

Termin und weitere Infos…

  • Termin: Dienstag, 20. Juni 2017, 18.00 bis ca. 20.30 Uhr (Einlass ab 17.15 Uhr)
  • Ort: Otto-Schott-Gymnasium Mainz-Gonsenheim, Neue Mensa, An Schneiders Mühle 1
  • Weitere Infos und Anmeldungen: Nimmt der Landessportbund Rheinland-Pfalz per Mail entgegen (klempan@lsb-rlp.de). Rückfragen: Telefon: 06131 / 2814-373
  • Gebühr: 15 Euro (inkl. kleinem Imbiss)

Bitte überweisen Sie den Betrag unter Angabe Ihres Vor- und Nachnamens und des Kennwortes „Vortrag Froböse“ auf das Konto des Landessportbundes Rheinland-Pfalz in Mainz, IBAN: DE73 5505 0120 0000062141. Erst mit dem Zahlungseingang wird Ihre Anmeldung verbindlich und gelistet für den Einlass. Sie erhalten ebenfalls per Mail Ihre Anmeldebestätigung.

Anerkennung: Die Veranstaltung wird mit drei Lerneinheiten zur Verlängerung der ÜL, JL und VM-Lizenz anerkannt.

Zur Person Prof. Dr. Ingo Froböse

…geboren 1957 in Unna, ehemaliger deutscher Vizemeister im Sprint, studierte Sport (Diplom) an der Deutschen Sporthochschule Köln. Es folgten die Promotion 1986 und Habilitation 1993. Heute ist er Universitätsprofessor für Prävention und Rehabilitation an der Deutschen Sporthochschule Köln, wo er auch das Zentrum für Gesundheit leitet. Er ist Sachverständiger des Bundestags für Prävention und für mehrere Krankenkassen als wissenschaftlicher Berater zur Gesundheitsvorsorge tätig. Der bekannte Sportwissenschaftler und Buchautor (z.B. „Volkslaufbuch, „Power durch Pause“ oder „Das Leben kann so einfach sein“) ist ständiges Mitglied im Expertenteam namhafter Zeitschriften, u.a. Stern gesund leben, Fit for Fun, Vital, GQ, Men’s Health und auch im Fernsehen (aktuell im ARD-Morgenmagazin) ein gefragter Gast.

Quelle: www.lsb-rlp.de