arag sid

Ausgabe Oktober 2017

Landessportbünde

Ist der Sport ein Bildungsakteur? Die Beantwortung der Frage ist leicht: Ohne Zweifel ist er das! Doch sind wir als Sport uns dessen überhaupt selbst bewusst? Jede Sportstunde und jedes Training im Verein, jede Kompetenz einer Übungsleiterin, eines Übungsleiters, einer Trainerin oder eines Trainers ist Bildung – informelle und non-formale Bildung.

Die Aktion des Landessportverbandes Schleswig-Holstein „Das habe ich beim Sport gelernt“ rückt diese Bildungspotentiale ganz gezielt in den Mittelpunkt. Gemeinsam können wir ein Bewusstsein in unseren eigenen Köpfen und in unserer Gesellschaft für die hohe Bedeutung der im organisierten Sport gelebten und vermittelten Werte schaffen.

Wir möchten Sie herzlich einladen zur Auftaktveranstaltung der Aktion des Landessportverbandes Schleswig-Holstein

  • „Das habe ich beim Sport gelernt“
  • Am Juni 2017, Beginn 18.30 Uhr,
  • Hans Hansen-Saal, Haus des Sports, Winterbeker Weg 49 in Kiel

An diesem Abend wird Kiyo Kuhlbach die Grundlage für unsere Aktion, die Kampagne des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen „Das habe ich beim Sport gelernt“, vorstellen. Anschließend fällt der Startschuss für die LSV- Aktion, die detailliert vorgestellt wird. Zur Betrachtung der Bildungspotentiale im Sport aus verschiedenen Blickwinkeln und um Inspirationen für eine weitere Auseinandersetzung mit dem Thema zu geben, findet eine Talkrunde zu der These „Bildung im Sport als Erfolgsfaktor!“ mit Akteuren aus Sport, Schule und Wirtschaft statt. Wir freuen uns auf einen inspirierenden Abend mit Ihnen und möchten Sie bitten, diese Einladung auch an Interessierte und Bildungsverantwortliche in Ihren Reihen weiterzugeben.

Im Rahmen der Veranstaltung werden kostenlose Materialien zur Nutzung in den Verbänden und Vereinen ausgeben. Eine Anmeldung wird erbeten und ist über den Link www.lsv-sh.de/beimsportgelernt möglich.

Bei Fragen steht Ihnen die Projektleiterin der Aktion „Das habe ich beim Sport gelernt“, Malena Kittmann, Tel.: 0431/6486-138 oder malena.kittmann(at)lsv-sh.de , gern zur Verfügung.

Quelle: www.lsv-sh.de