sid

Januar 2022

ARAG
Im Juli 2015 sind in einer Sporthalle in Bochum Teile einer Decke herabgestürzt. Im Sportbetrieb hätte das übel ausgehen können. Zum Glück waren aber gerade Sommerferien und die Halle wurde zum Zeitpunkt des Vorfalls nicht genutzt. In Bochum stellten sich ...
ARAG
Allergische Schocks haben in den vergangenen Jahren um das Siebenfache zugenommen. Immer häufiger sind auch Kinder betroffen. Wir möchten dazu beitragen, dass diesen Kindern und Jugendlichen die unbeschwerte Teilnahme am Sport ermöglicht werden kann. Wenn die Betreuer gut informiert und ...
ARAG
Für den Bau einer neuen Sporthalle konnte ein Verein von der Stadtgemeinde nach langen Verhandlungen das Vereinsgrundstück erwerben. Das Grundstück besitzt zum Teil noch alten Baumbestand, der dem Tennisplatz Schatten spendet. Der Vereinsvorstand möchte die alten Bäume unbedingt erhalten. Als ...
ARAG
In jüngster Vergangenheit häufen sich Unwetter, die zur Folge haben, dass auch vermehrt Sturmschäden auftreten. Bei Sturmschäden gibt es keine Versicherung, die für alles einspringt. Welche Versicherung wofür zahlt, hängt zunächst von der Art des Schadens ab. Welche Versicherung zahlt ...
ARAG
Kaum ein Sportverein im Amateurbereich verfügt über die finanziellen Mittel, sich einen Fuhrpark mit Fahrzeug und Fahrern leisten zu können, mit dem die Mannschaftsmitglieder zu den Wettkämpfen gebracht werden. Es ist ständiger und guter Brauch, dass hier in der Regel ...
ARAG
Wenn der Arzt es verordnet, können Menschen mit chronischen Erkrankungen oder Behinderungen aufgrund der so genannten „Verordnung 56“ die Kosten für Rehabilitationssport von ihrer Krankenkasse erstattet bekommen. Empfohlen wird Reha-Sport zum Beispiel bei Diabetes, Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems, nach ...
ARAG
Wie in jedem Jahr vor den großen Ferien plante der TC Blau-Weiss 1976 sein Sommerturnier. Zum krönenden Abschluss sollte nach der Siegerehrung das große Sommerfest gefeiert werden. Der große Tag war gekommen, die Helfer standen bereit, so auch Nils und ...
ARAG
Schlechtes Sehen stellt im (Schul-)Sport bekanntermaßen ein Handicap dar. Dr. Gernot Jendrusch von der Ruhr-Universität Bochum (Sportmedizin, RUB) konnte in zahlreichen Studien aufzeigen, dass fehlsichtige Kinder (ohne eine angemessene Korrektion/Sehhilfe) schlechtere motorische Leistungen erzielen als Normalsichtige und darüber hinaus verstärkt ...
ARAG
Gemeinsam mit namhaften Partnern wie dem Deutschen Olympischen Sportbund e.V. (DOSB) wird sich die ARAG künftig für eine Verbesserung der Sportunfallforschung und Unfallprävention in Deutschland einsetzen. Dazu wurde die „Stiftung Sicherheit im Sport“ vom DOSB als Dachorganisation des Sports in ...
ARAG
Der Sommer läuft gerade zu Hochform auf, die Hitze zieht viele Menschen an und ins Wasser. Doch beim Baden und Schwimmen ist größte Vorsicht geboten. Im Jahr 2014 wurden bis Anfang September 306 Ertrunkene verzeichnet, 55 weniger als im Jahr ...