arag sid

August 2020

Landessportbünde

Wie finde ich Sponsoren, wie kann ich Social Media für meinen Verein oder Verband nutzen oder mit welchen Elementen kann ich meine Trainingsstunden attraktiver gestalten? „HSB VIBSS“ hat die Antworten.

Das neue Online-Portal des Hamburger Sportbundes hsb.vibss.de bietet Informationen und Hilfestellungen für den Umgang mit alltäglichen Fragen des Managements in Vereinen und Verbänden sowie der Sportpraxis.

So finden sich im neuen Informations- und Beratungsangebot des HSB beispielsweise Arbeitshilfen zur Erstellung von Marketing-Konzepten, Ratgeber zu Personalentwicklung, Finanzen und ehrenamtlichem Engagement, genauso wie hilfreiche Tipps für das eigene Sporttreiben und Anregungen zur Gestaltung von Trainingsstunden.

HSB VIBSS stellt neben konkreten Arbeitshilfen nützliches Hintergrundwissen für die Sport- und Organisationsentwicklung kostenfrei und jederzeit zugänglich zur Verfügung. Gemeinsam mit seinem Partner, dem Landessportbund Nordrhein-Westfalen e.V., bietet der HSB seinen Vereinen und Verbänden damit ein frei zugängliches und multimediales Angebot für Sportmanagement und -praxis.

 

Quelle: www.hamburger-sportbund.de