arag sid

September 2020

ARAG

Das habe ich beim Sport gelernt – Beim Sport und durch den Sport lässt sich vieles lernen, was auf den ersten Blick gar nichts mit Leistung zu tun hat.

Bewegung unterstützt die Entwicklung, das ist bekannt. Die jungen Sportler entwickeln ein Gefühl für Geschwindigkeit, Zeit und Rhythmus. Die Forschung zeigt: Je mehr Bewegungserfahrung ein Kind sammeln kann, umso besser kann es komplexe Vorgänge erfassen, was ihm beim Lernen direkt zugutekommt.

Ein weiterer begleitender Effekt des Sports im Verein ist neben vielen anderen sozialen Kompetenzen die Vermittlung von Grundwerten wie Anstand, Höflichkeit, Respekt, Rücksichtnahme, Selbstbeherrschung, Toleranz, Fairness, Teamgeist und Aufrichtigkeit.

Durch Werte, die ein Verein vermittelt, schafft er einen Orientierungsrahmen für seine Mitglieder: „Was darf ich, was soll ich nicht?“ Sport im Verein ist eine wunderbare Möglichkeit, Werte zu vermitteln, ohne den sprichwörtlichen Zeigefinger zu erheben.

Und wenn trotz allem erlernten Respekt und trotz aller Achtung vor dem Anderen und seinem Eigentum doch einmal etwas schief geht, bietet die ARAG Sportversicherung (www.arag-sport.de) Rückendeckung für Verein, Mitglieder und Helfer.