arag sid

März 2020

Landessportbünde

In Anwesenheit von LSB-Präsident Walter Schneeloch wurde Jens Wortmann am 10. November 2015 in Ratingen zum neuen Vorsitzenden der Sportjugend NRW gewählt. Bei acht Enthaltungen stimmten 132 Delegierte der Bünde und Verbände für den 27-jährigen Coesfelder. Er tritt damit die Nachfolge von Rainer Ruth an, der sich nach seiner vierjährigen Amtszeit aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellte.

Jugendvorstand

Rainer Ruths Nachfolger war bisher stellvertretender Vorsitzender und rückt damit an die ehrenamtliche Spitze des größten NRW-Jugendverbandes. Verbunden damit ist auch eine „Verjüngung“ des bisherigen Jugendausschusses, der jetzt wieder „Jugendvorstand“ heißt. Als neue stellvertretende Vorsitzende wurde die 27-jährige Lisa Druba aus Mülheim gewählt sowie als weitere Mitglieder Cedric van Beek (Essen), Daniel Skakavac (Dachverband für Budotechniken), Holger Maurer (Dortmund), Hans Peter Boeken (Handball-Verband), Volker Nebgen (Rhein-Erft-Kreis), Laura Hantke (Gütersloh) und Lars Mittkowski (Kreis Ennepe-Ruhr).

Drei Mitglieder unter 27 Jahren

Mit den drei Letztgenannten erfüllt der neue Vorstand auch die eigene Forderung in der neuen Jugendordnung, wonach im Sportjugendvorstand nicht wie bisher zwei, sondern drei Mitglieder unter 27 Jahren vertreten sein sollen. Eine weitere Änderung der Jugendordnung besagt, dass dem Vorstand immer mindestens drei Männer und drei Frauen angehören sollen. Dieses Ziel konnte leider nicht vollständig erreicht werden.

Ziele

Der neue Sportjugend-Vorsitzende Jens Wortmann skizzierte bei seiner Antrittsrede kurz seine Ziele, die er nach der Bestätigung durch die Mitgliederversammlung des Landessportbundes im Januar 2016 Jahr dann offiziell angehen will:

  • Ressourcen für die Sportjugend NRW sichern
  • Das Programm NRW bewegt seine KINDER! erfolgreich fortsetzen
  • Die Kinder- und Jugendverbandsarbeit konzeptionell aufstellen und Leitlinien entwickeln
  • Eine Stärkung des Ehrenamtes
  • Bessere Kommunikation in allen Gremien

Quelle: www.lsb-nrw.de