arag sid

Oktober 2020

Landessportbünde

Die Integration der Flüchtlinge stellt die Gesellschaft vor eine der größten Herausforderungen der letzten Jahrzehnte. Auch Rheinland-Pfalz hat in den vergangenen Monaten mehr als 50.000 Flüchtlinge neu aufgenommen, der Sport ist dabei ein wichtiger Partner. Zunehmend mehr Sportvereine und -verbände reagieren mit großem Engagement auf den Zustrom der Flüchtlinge, die Hilfs- und Unterstützungsangebote nehmen stetig zu. Vielerorts wird die Willkommenskultur gelebt, Sportangebote werden für Flüchtlinge zugänglich gemacht und regionale Projekte umgesetzt.

Zur Unterstützung der landesweiten Integrationsmaßnahmen im und durch den Sport hat der Landessportbund Rheinland-Pfalz (LSB) in Kooperation mit Partnern einen „Sport Guide für Flüchtlinge“ veröffentlicht. Er soll Flüchtlingen das Ankommen in Rheinland-Pfalz erleichtern und sie willkommen heißen. Der „Sport-Guide“ vermittelt vielfältige Informationen zum Sport in Deutschland und soll einen Beitrag leisten, schnell in rheinland-pfälzischen Vereinen Fuß zu fassen.

Die Texte des „Sport-Guide“ erscheinen außer in deutscher Sprache auch auf Englisch, Arabisch und Persisch. Unter www.lsb-rlp.de/fluechtlinge können Sie den Sport-Guide downloaden.

Darüber hinaus kann der „Sport-Guide“ kostenfrei über den LSB bestellt werden. Ansprechpartner ist Oliver Kalb, Telefon 06131/2814-411, E-Mail o.kalb@lsb-rlp.de.

Quelle: www.lsb-rlp.de