arag sid

September 2020

Landessportbünde

Das Angebot für Geflüchtete der Sportvereine ist mittlerweile sehr vielseitig und umfangreich. Ob Turnen, Kampfsport oder Fußball, die Auswahl wird immer größer. Da das Interesse an Sportangeboten von Seiten der Ehrenamtlichen, Geflüchteten und Wohnunterkünfte groß ist, erhalten wir diesbezüglich vermehrt Anfragen.

Die Plattform „Willkommen im Sport“ bietet nun eine Angebotsübersicht für alle Interessierten und Engagierten. Sportvereine können ihre Sportangebote für Geflüchtete eintragen und so darauf aufmerksam machen. Nutzer können je nach Interesse Sportangebote nach Bezirken, Stadtteilen, Zielgruppen und Sportarten suchen und ein passendes Angebot in der Nähe finden.

Angebote von oder Gesuche nach Übungsleitern, Sportbekleidung oder ähnlichem können im „Sportmarkt“ ausgetauscht werden.

Wir wollen dazu beitragen, eine bessere Vernetzung und einen direkten Austausch zwischen allen Akteuren zu ermöglichen und freuen uns über eine rege Nutzung und zahlreiche Einträge!

Quelle: www.hamburger-sportbund.de