arag sid

September 2020

ARAG

Sport und Wettkampf brauchen klare Regeln. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, veranstalten Vereine zwischendurch gern einmal Turniere, bei denen die Regeln originell ausgelegt und „mit Humor“ genommen werden. Wie wär‘s zum Beispiel mit einer Runde Fußball-Tennis oder einem Kirschkern-Weitspuck-Wettbewerb? Oder einem Handball-Turnier, bei dem auch Wasserpistolen zum Einsatz kommen?

Jux-Turniere sollen in erster Linie Spaß machen. Veranstaltungen dieser Art können aber auch eine originelle Art der Mitgliedergewinnung sein und dazu führen, dass Nichtmitglieder auf den Verein und seine angebotenen Sportarten neugierig werden. Die ARAG Sportversicherung versichert in erster Linie den geregelten Sportbetrieb mit Training und Wettkampf, bei dem die Sportordnungen der jeweiligen Fachverbände eingehalten werden. Wenn jedoch ein Verein zum Beispiel sein Sommerfest mit einem Jux-Turnier auffrischt, besteht hierfür ebenfalls Versicherungsschutz, sowohl für den Verein als auch für die Helfer. Die Vereinsmitglieder sind ebenfalls versichert, sowohl als Zuschauer wie auch bei der aktiven Teilnahme.

Für Fragen oder Versicherungsbestätigungen können Sie gern Ihr Versicherungsbüro kontaktieren.