arag sid

August 2019

ARAG

Auswärtsspiele oder -turniere sind fester Bestandteil des Spielbetriebs in den Sportvereinen. Damit Eltern oder Mitgliedern auf diesen Fahrten, die meistens im privaten Pkw zurückgelegt werden, optimal geschützt sind, sollte jeder Verein über eine entsprechende Zusatzversicherung nachdenken.

Die Vorteile der Kfz-Zusatzversicherung:

Versichert sind Unfallschäden an Fahrzeugen, die im Auftrag des Vereins eingesetzt werden.

Der Versicherungsschutz gilt in ganz Europa und allen Anliegerstaaten des Mittelmeers.

Schon der Standardschutz bietet Leistungen wie Bergung, Abschleppen und Weiterbeförderung der Insassen sowie Rechtsschutz.

Der Comfortschutz wartet mit noch mehr Extras wie Insassen-Unfallversicherung oder der Erstattung eines eventuellen Rabattverlustes in der Kfz-Haftpflicht auf.

Mehr Infos im Video.