arag sid

September 2020

Landessportbünde

Mit Fußballbegeisterung die Lust auf Lesen wecken! Vielleicht kommt das NFV-Projekt „Anpfiff fürs Lesen“ im Schuljahr 2020/2021 für Ihren Verein in Frage?!

Das bereits seit dem Schuljahr 2015/2016 erfolgreich umgesetzte und vom Niedersächsischen Ministerium für Inneres und dem LandesSportBund Niedersachsen geförderte Projekt wird auch im kommenden Schuljahr fortgesetzt werden – analog zum aktuellen (dritten) Durchgang.

„Anpfiff fürs Lesen“ beinhaltet die eigenständige Umsetzung der Kombination von Fußball und Lesen im Rahmen einer wöchentlichen Arbeitsgemeinschaft (AG) für Mädchen und Jungen der Klassen 3 und 4. Basierend auf einem Kooperationsvertrag zwischen Verein und Schule findet die wöchentliche AG außerhalb des regulären Unterrichts im Rahmen des Ganztagsangebotes oder der Nachmittagsbetreuung statt. Der Verein stellt den/die Übungsleiter/in.

An dem Projekt bzw. der AG können Kinder aus unterschiedlichsten sozialen Umfeldern teilnehmen, mindestens die Hälfte der AG-Teilnehmer/innen sollten der Zielgruppe Kinder mit Migrationshintergrund und/oder sozialer Benachteiligung zugehörig sein.

Das Online-Bewerbungsverfahren läuft noch bis zum 8. Juni. Weitere Informationen zum Projekt, Bewerbungsformular und Finanzierung sind ersichtlich unter www.anpfiff-fuers-lesen.de.

Die Bewerbung kann ausschließlich über den Kooperationsverein erfolgen. Der NFV freut sich auf Ihre Bewerbung!

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Marion Demann, email: marion.demann@nfv.de

Quelle: www.nfv.de