arag sid

Januar 2021

Landessportbünde

Noch bis 11. Januar 2021 können sich Vereine für den „LOTTO SPORTJUGEND-FÖRDERPREIS 2020“ der Staatlichen Toto-Lotto GmbH und der Baden-Württembergischen Sportjugend im Landessportverband Baden-Württemberg bewerben. Prämiert werden Aktionen der Vereinsjugendarbeit mit Preisgeldern in Höhe von 100.000 €. Weitere Informationen unter www.sportjugendfoerderpreis.de.

So funktioniert der Sportjugend-Förderpreis

Was wird prämiert?

Prämiert werden facettenreiche Projekte aus der Jugendarbeit. Sie reichen von Engagement für die Gesellschaft und das Gemeinwohl über Partizipation von Kindern und Jugendlichen bis hin zu Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten. Auch auf Angebote der digitalen Jugendarbeit, auf Projekte zu Inklusion, Integration und Nachhaltigkeit sind wir gespannt.

Ebenfalls prämiert werden Projekte und Aktionen, die geholfen haben, die Zeit der Corona-Pandemie zu überbrücken. Hier zeichnen wir auch innovative, alternative Trainingsideen aus sowie soziales Engagement außerhalb von Trainingsplatz oder -halle.

Entscheidend ist nicht die Größe eures Vereins, sondern die Qualität eures Engagements! Es kommt darauf an, dass ihr mit euren Aktionen die Jugendarbeit im Verein fördert, die klassischen Werte des Sports vermittelt sowie Kreativität und Leistungsbereitschaft von Kindern stärkt.

Dem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Einige Anregungen findet ihr sicher in der Beschreibung der Siegerprojekte von der letzten Ausschreibung.

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung und wünschen Euch viel Erfolg!

Wer kann mitmachen?

  • Alle Sportvereine, die in den Mitgliedssportbünden bzw. Sportfachverbänden des Landessportverbandes Baden-Württemberg organisiert sind.
  • Pro Verein ist eine Bewerbung zugelassen, bei Mehrspartenvereinen eine Bewerbung pro Abteilung.
  • Sportfachverbände und Sportkreise sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Kooperationsprojekte zwischen Sportvereinen und Fachverbänden/ Sportkreisen sind jedoch zulässig

Wie bewerbe ich mich?

Einfach das Online-Bewerbungsformular ausfüllen oder das analoge Formular, gerne mit Anlagen, postalisch einreichen. Bewerbungsschluss ist der 11.01.2021. Bei postalischen Einsendungen gilt das Datum des Poststempels.

Jury

Acht Jurorinnen und Juroren übernehmen die Aufgabe, die Preisträger zu ermitteln:

Haben Sie noch Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der Baden-Württembergischen Sportjugend (0711/28077-863 / oder an Lotto Baden-Württemberg 0711/81000-112 / ).

Quelle: www.lsvbw.de