arag sid

Mai 2021

Landessportbünde

Der größte Sportförderer in Nordrhein-Westfalen hält dem organisierten Sport unverändert die Treue: Der staatliche Lotterieanbieter WestLotto und der Landessportbund NRW haben zum Jahresbeginn ihre bestehende Kooperation um zwei weitere Jahre bis Ende Dezember 2022 verlängert.

Konkret bleiben die Anbieter für verantwortungsbewusstes Glücksspiel somit exklusiver Partner der landesweiten „Initiative Ehrenamt“ (2018 bis 2022), die in diesem Jahr speziell die Generation „Ü 50“ als Zielgruppe für ein freiwilliges Engagement im Sportverein motivieren will (www.sportehrenamt.nrw). In einem zweiten Vertrag wurde die Partnerschaft für die Aktion „WestLotto Toptalent NRW, initiiert vom LSB NRW“ unterschrieben. Damit soll die hohe Bedeutung des Nachwuchsleistungssports noch stärker in die öffentliche Wahrnehmung gelangen. Darüber hinaus bleibt die Partnerschaft im LOTTO-Prinzip der zentrale Bestandteil der Vereinbarung.

„Diesen eindeutigen Vertrauensbeweis in Corona-Zeiten begrüßen wir natürlich sehr. Für uns ist WestLotto bereits seit Jahrzehnten ein wertvoller Partner mit Leidenschaft und hohem Qualitätsanspruch, der nicht allein durch seine finanzielle Unterstützung die wertvolle Arbeit unserer Sportverbände und Sportvereine entscheidend positiv beeinflusst. Gemeinsam können wir den eingeschlagenen Weg fortführen und aufmerksamkeitsstark bei gerade gesellschaftlich so wichtigen Themen wie dem ehrenamtlichen Engagement oder der leistungssportlichen Nachwuchsförderung durchstarten“, erklärt LSB-Vorstand Ilja Waßenhoven.

Zum Start der verlängerten Partnerschaft eröffnete Andreas Kötter, Geschäftsführer von WestLotto, die Wanderausstellung des Landessportbundes zur Traineroffensive im WestLotto-Gebäude. Damit ist WestLotto die zweite Ausstellungsstation nach dem Landtag NRW. Die fotografische Zusammenstellung mit dem Titel „Hot Spots. Besondere Orte – Besondere Menschen – Besondere Zeiten“ will die Leistungen der Trainerinnen und Trainer in den Vordergrund rücken. Sie wurden dazu an außergewöhnlichen Orten in NRW in Szene gesetzt.

WestLotto-Geschäftsführer Kötter betont: „Für den sportlichen Erfolg braucht man nicht nur Ausnahmesportlerinnen und -sportler, sondern auch Menschen, die im Hintergrund Großes leisten. Der LSB bietet genau dafür tagtäglich eine starke Unterstützung. Die großartige Ausstellung ist deshalb ein tolles Symbol für unsere langjährige Partnerschaft mit dem Landessportbund.“

Quelle: www.lsb-nrw.de