sid

September 2021

Sport-Informations-Dienst (SID)

Frankfurt/Main (SID) Olympische und paralympische Helden zum Sammeln und Einkleben: Anlässlich der Sommerspiele in Tokio (23. Juli bis 8. August) wird es ein Panini-Sammelalbum mit den deutschen Höhepunkten bei Olympia und den Paralympics geben. Ein Teil der Einnahmen aus dem Verkauf der Sticker rund um Geschichte und Gegenwart der Spiele geht direkt in die Förderung der Sportlerinnen und Sportler.

Herausgeber ist der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) gemeinsam mit seiner Vermarktungsagentur Deutsche Sport Marketing (DSM) in Kooperation mit einem Hamburger Medienbüro. Das Heft soll für 2 Euro am Kiosk und im Zeitschriftenhandel erhältlich sein, eine Tüte mit fünf Stickern kostet 90 Cent, von denen 10 Cent an die Stiftung Deutsche Sporthilfe gehen.

„Das besondere Konzept bringt den Fans nicht nur das aktuelle Team D näher, sondern auch einen Teil der deutschen Olympia-Geschichte“, sagte die DOSB-Vorstandsvorsitzende Veronika Rücker.

Die ersten Sticker thematisieren historische Momente rund um die Olympischen Spiele, im September folgen aktuelle Motive der deutschen Highlights aus Tokio. Zuletzt hatte es vor 40 Jahren ein Panini-Sammelalbum zu Olympia gegeben.

Foto/Video: DOSB