sid

November 2021

Landessportbünde

Wie in vielen der sozialen Engagements im Sport lebt auch der inklusive Sport von dem Herzblut seiner Akteurinnen und Akteure. In vielen Fällen bleibt diese Kraft der Übungsleiterinnen und Übungsleiter und der Ehrenamtlichen in den Vereinen und Verbänden aber im Hintergrund, da es aus ihrer Sicht eine Selbstverständlichkeit ist, so zu agieren.

Mit den Inklusionswochen im Sport setzt der Landessportverband Schleswig-Holstein mit seiner Sportjugend ein starkes Zeichen und aktiviert in dieser Zeit das gesamte, landesweite Netzwerk für den Inklusionssport in Schleswig-Holstein. Vereine, Verbände, Netzwerkpartner und Interessierte sind aufgerufen und eingeladen, sich in die Aktion #vielfältigVEREINt mit einzubringen und gemeinsam ihre Erfahrungen zu teilen oder zu erweitern.

Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Kontakt:

Klaus Rienecker, sjsh-Referent für Inklusion im und durch Sport

Tel.: 0431-6486-230

klaus.rienecker(at)sportjugend-sh.de

Quelle: www.lsv-sh.de