sid

November 2022

Landessportbünde

Es ist geschafft! Pünktlich zum 15. November 2022 ist unser neues VereinsPortal online gegangen. Alle Mitgliedsvereine des Landessportbundes Sachsen (LSB) können sich ab sofort mit ihren Zugangsdaten einloggen und die ersten Eindrücke gewinnen.

In den zurückliegenden Mona­ten haben viele fleißige Kolleginnen und Kollegen in und um den LSB dazu beigetragen, das „Großprojekt“ VereinsPortal rechtzeitig zum Jahreswechsel fertigzubekommen.

Zugleich bedeutet dessen Start auch, dass sein Vorgänger, unser langgedientes VermiNet, nun endgültig in die digitale Ablage verschwunden und für die säch­sischen Sportvereine nicht mehr erreichbar ist. Ab sofort erfolgt die Vereinsverwaltung und Sportförderung ausschließlich im neuen System.

Benutzerfreundliches Handling

Um einen reibungslosen Übergang bzw. Zugang zum neuen Portal zu gewährleisten, haben alle Mitgliedsvereine die Zugangsdaten für das neue VereinsPortal bereits in letzten Tagen per Post an die jeweilige Vereinsadresse zugesandt bekommen.

Mit der Umstellung auf das neue Portal wird langfristig die Grund­lage gelegt, Antrags- und Förderverfahren digital abzuwickeln und auf gesetzliche Anforderungen flexibel reagieren zu können. Für die Vereine soll sich die Transparenz erhöhen sowie das Handling für die Benutzenden verbessern. Weitere Funktionen werden in den nächsten Jahren Schritt für Schritt hinzukommen.

Hilfen, Anleitungsvideos und Unterstützung

Damit sich der Umstieg auf das neuen VereinsPortal für alle Nutzenden so einfach wie möglich gestaltet, haben wir auf unserer Webseite in verschiedenen Rubriken alle notwendigen Informationen, Hilfen und Bedienungsanleitungen rund um die Funktionen des VereinsPortals ausführlich zusammengestellt. Zudem sind die einzelnen Themen und Downloads jederzeit auch über die Startseite im VereinsPortal selbst erreichbar.

Umfangreiche Videoanleitung

Für die wichtigsten Funktionen werden wir darüber hinaus in den kommenden Tagen kurze Anleitungsvideos zur Verfügung stellen. Zudem wird es an insgesamt drei Terminen online gehaltene Live-Präsentationen für die Vereine geben, die im Anschluss ebenfalls zum Abruf und zum späteren Anschauen zur Verfügung gestellt werden.

Sowohl die Mitarbeitenden des LSB als auch alle Kreis- und Stadtsportbünde (KSB/SSB) vor Ort stehen Ihnen im Zeitraum der Einführung des VereinsPortals und darüber hinaus für Fragen und bei Problemen gern auch im direkten Kontakt zur Verfügung.

Informations- und Schulungsangebote der KSB/SSB

Schließlich bieten die KSB/SSB zusätzlich zahlreiche Informations- und Schulungsangebote sowohl online als auch in den Regionen jeweils direkt vor Ort als Präsenzveranstaltung an und stehen mit den Mitarbeitenden für Fragen gern zur Verfügung.

Bitte kontaktieren Sie die Geschäftsstellen der KSB/SSB über die bekannten Kontaktmöglichkeiten. Eine Übersicht finden Sie auch auf unserer Webseite.

Kontakt:

Die Mitarbeitenden des LSB stehen Ihnen unter folgenden Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung: E-Mail oder Telefon: 0341 | 21631 – 11

Login VereinsPortal: Hier gelangen Sie direkt zum Login in das neue VereinsPortal.

Quelle: sport-fuer-sachsen.de