sid

Februar 2024

Landessportbünde

Der August ist der Deutschland Tour-Monat. Am 23. August treffen sich die Topstars der Radsport-Szene im saarländischen St. Wendel zum kurzen Auftaktzeitfahren. Danach fahren die Profis auf 732 Kilometern durch fünf Bundesländer bis zum großen Finale am 27. August in Bremen. Neben dem Spitzensport warten viele attraktive Mitmachangebote in den Etappenorten auf die Radsport-Fans.

Die Strecke der Deutschland Tour bietet den Fans auch in diesem Jahr viele Hotspots. Zwischen den Etappenorten sorgen acht Bergwertungen und acht Sprintwertungen sowie die tägliche Bonuswertung für sportliche Spannung. Mit fast 3.000 Höhenmetern stellt die zweite Etappe nach dem Start in Kassel die größte Herausforderung dar – inklusive dem höchsten Punkt der diesjährigen Rundfahrt auf 766 Metern kurz vor dem Ziel in Winterberg. Dagegen fällt der Schlusstag zwischen Hannover und Bremen mit nur 280 Höhenmetern flach aus.

Bereits jetzt können Fans ihren Besuch der Deutschland Tour perfekt planen.

Alle Infos rund um die Tour und zum Rahmenprogramm auf: www.deutschland-tour.com. Hier stehen auch für jede Etappe die Detailkarten, Zeitpläne und GPS-Dateien zum Download bereit.

Mitmachprogramm bei der Deutschland Tour

Wer an den Strecken nicht nur zuschauen, sondern beim Besuch in den Etappenorten auch selbst Rad fahren möchte, meldet sich bei den vielen Mitmach-Angeboten an. Folgende Aktionen stehen in den Zielorten St. Wendel (23.08.) und Merzig (24.08.) auf dem Programm:

TK Ride Tour – Die Stadt gehört dir

Bei der TK Ride Tour im Rahmen der Deutschland Tour kannst du auf zwei Rädern durch die Stadt düsen. Dabei spielt es keine Rolle, was für ein Fahrrad du fährst und welches Ziel du hast: Bei der TK Ride Tour fahren wir alle miteinander und nicht gegeneinander. – Weitere Infos und Anmeldung

„kinder Joy of Moving mini tour“ mit Laufradrennen, Bike Parade und großer Fahrrad-Erlebniswelt

In allen Zielorten sind die Kleinsten beim Laufradrennen gefragt: Kinder zwischen zwei und fünf Jahren stellen auf der Zielgeraden des Profi-Rennens ihr Können unter Beweis. Bei der Bike Parade können sich die Kids zwischen sechs und zwölf Jahren vom jubelnden Publikum am Streckenrand feiern lassen. Die Teilnahme ist kostenlos und die Teilnehmerzahl begrenzt. – Weitere Infos und Anmeldung

Expo Tour – Hier schlägt das Herz des Festivals!

Die Expo Tour findet jeweils im Zielbereich der vier Etappen des Profirennens sowie am Tag des Prologs statt, ist für alle Besucher offen und ebenso kostenlos wie viele der anderen Side-Events der Deutschland Tour. Bereits Stunden vor dem Zieleinlauf der Profis empfängt die Expo Tour die neugierigen Besucher mit interessanten Ständen und verschiedenen Attraktionen zum Probieren, Zuschauen und Mitmachen. – Weitere Infos

Quelle: www.lsvs.de