arag sid

September 2020

Landessportbünde

Es ist wieder soweit: Die Erfolgsaktion „LAUF10!“, eine Kooperation der Abendschau im Bayerischen Fernsehen, des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes sowie der Technischen Universität München, startet in ihre nächste Runde. Von Montag, 25. April, bis Freitag, 8. Juli gilt: Bayern in Bewegung! Nun werden wieder Partnervereine gesucht.

Viele zehntausend Bayern folgten in den vergangenen Jahren dem Aufruf „LAUF10!“ mit dem Ziel: in zehn Trainingswochen fit werden für einen 10-Kilometer-Lauf. Das Besondere an der Aktion: „LAUF10!“ findet in Zusammenarbeit mit den lokalen Sportvereinen statt. In den vergangenen Jahren waren es stets über 200 Vereine in ganz Bayern, die Laufgruppen anboten und so die Aktion zu einem breitenwirksamen Fitnessereignis werden ließen.

Bei „LAUF10!“ können Sportmuffel zusammen mit Gleichgesinnten nach speziell entwickelten Plänen trainieren, um fit zu werden. Die Vereine stellen Lauftrainer, die in die Trainingspläne eingewiesen wurden. Die Abendschau begleitet das Programm im Aktionszeitraum wieder mit vielen interessanten Beiträgen und Hintergrundberichten.

Alles Wissenswerte rund um „LAUF10!“

Wichtige Gründe, teilzunehmen – und die Vorteile für Vereine

  • Neue Mitglieder für den Verein gewinnen
  • Veröffentlichung aller teilnehmenden Vereine unter abendschau.de – so finden Interessierte einfach und schnell zum Verein in ihrer Nähe!
  • Die Abendschau unterstützt lokale Vereine durch Werbematerialien, Newsletter und Pressearbeit, „Mitläufer“ zu finden.
  • Die Abendschau berichtet über die Aktion mit zahlreichen Beiträgen in ihrem Programm und online.
  • Ausgewählte Vereine werden in der Abendschau vorgestellt.

Fakten

  • Dauer: Montag, 25. April, bis Freitag, 8. Juli
  • Ein- bis dreimal wöchentlich gemeinsames Training, geleitet durch einen Lauftrainer des Vereins
  • Großer Abschlusslauf mit krönendem Stadtfest am 8. Juli in Wolnzach. Die Abendschau überträgt live!
  • Die Besonderheit an „LAUF10!“: Nicht die Zeit zählt, sondern das Ankommen. Gemeinschaftserlebnis statt Einzelkämpferdasein!

 

Wo anmelden?

Anmeldung: Einfach Vereinsnamen sowie Kontaktdaten und Ansprechpartner an lauf10@br.de mailen.

Bei Rückfragen steht Tanja Arnold, Projektleiterin bei der Abendschau, gerne unter Telefon (089) 3806-73553 zur Verfügung.

Anfragen per E-Mail: lauf10@br.de

 

Quelle: www.blsv.de