arag sid

Januar 2019

Landessportbünde

Stolze 100.000 Euro zur unmittelbaren Unterstützung der Vereinsarbeit: Im Rahmen des diesjährigen Vereinswettbewerbs „Schlüsselfunktion Trainer/-in – innovative Vereinsprojekte im Leistungssport“ fördert der Landessportbund NRW insgesamt 35 Vereine, die gezielte Maßnahmen zur Entwicklung und Wertschätzung von Trainerinnen und Trainern im Leistungssport umsetzen.

Alle leistungssportorientierten Vereine in NRW hatten die Möglichkeit zur Teilnahme, letztlich wurden 51 Bewerbungen eingereicht. Die Jury (unter anderem mit Mitgliedern aus dem LSB-Präsidialausschuss Leistungssport) zeichnete 35 Projekte aus, darunter zwölf Hauptgewinner mit einer Prämie von je 3.700 Euro.

Am 15./16. Februar 2019 werden diese zwölf Vereine zum Bundesliga-Derby von Bayer 04 Leverkusen gegen Fortuna Düsseldorf eingeladen und erhalten im Rahmen der Partie die entsprechende Urkunde von LSB-Präsident Walter Schneeloch überreicht. Alle anderen 23 erfolgreichen Teilnehmer haben ihre Urkunde mit den jeweiligen Fördersummen bereits erhalten.

Die 12 Hauptgewinner

  • Borussia Düsseldorf e.V.: Borussia Düsseldorf – Minis und Kids
  • Duisburger Schwimmverein von 1898 e.V.: „Coach the coach im DSV 98“ – Vereinsprojekt zum intensiven Mentoring junger Wasserballtrainer im DSV 98
  • Rhöndorfer TV 1912 e.V. (Basketball): Dragons Rhöndorfer Trainer Mentoringprogramm
  • RTHC Bayer Leverkusen e.V.: Coach Camps 2018 – Kompetenzaufbau für (Ruder-) Trainer
  • SG ART Giants Düsseldorf (Basketball): Pooltraining – Coaching der Leistungssport-Coaches
  • SV Bayer Uerdingen 08 e.V. (Schwimmen und Wasserball): „Motivationstraining für Trainer/-innen und Übungsleiter/-innen“
  • Troisdorfer Turnverein 1891 e.V.: Gezielte Weitergabe von Trainerwissen
  • TSV Bayer 04 Leverkusen e.V.– Werkselfen (Handball): TrainerInnen Rekrutierungsprojekt bzw. Qualifizierungs- und Mentorprojekt „coach the coach“
  • TSV Bayer 04 Leverkusen e.V. – Fechtabteilung: Transfer von Expertenwissen
  • TUSEM Essen e.V. (Handballabteilung): Coach the coach – ganzheitliche Entwicklung von Nachwuchstrainern
  • TV Jahn Hiesfeld (Hockey): NextGenCoach
  • TVE Dortmund-Barop 1891 e.V. (Basketball): Mini-Trainer Offensive des TVE Barop

Die 23 weiteren Gewinner

  • BC Beuel 1955 e.V.
  • Meidericher Kanu-Club 1921 e.V. Duisburg (Kanu-Polo)
  • AC Ückerath 1961 e.V.
  • Ahlener SG (Handball)
  • ASC 09 Dortmund e.V. (Handball)
  • Bessel-Ruder-Club Minden e.V.
  • BSC Hagen-Chipmunks e.V.
  • Citybasket Recklinghausen
  • Eintracht Duisburg 1848 e.V. (Fechten)
  • Gladbacher Hockey & Tennis Club e.V.
  • Leichtathletik-Gemeinschaft Brillux Münster e.V.
  • Ruderclub Sorpesee 1956 e.V.
  • Ruderverein Münster von 1882 e.V.
  • Schlittschuh-Club Krefeld 1978 e.V.
  • Schwimmclub Gelsenkirchen 04 e.V.
  • Sektion Aachen des Deutschen Alpenvereins
  • TTC Rot-Gold Köln e.V. (Tanzen)
  • Turn- und Sportverein Essen-Margarethenhöhe e.V. 1926 (Leichtathletik)
  • Turngemeinde Münster von 1862 e.V.
  • TV Refrath (Badminton)
  • TV Wattenscheid 01 – RSG e.V.
  • VfB Grün-Weiß Mülheim 1980 e.V. (Badminton)
  • Vfl AstroStars Bochum 1848 e.V. (Basketball)

Quelle: www.lsb-nrw.de