sid

Mai 2022

Landessportbünde

Austausch von Informationen, verbesserter Zugang zu Ressourcen, gewinnbringende Kooperationen – dies sind wichtige Aspekte, die kommunale Netzwerke für Vereine und Kommunen wertvoll machen.

Die Konferenz „Kommunale Sportnetzwerke“ wird Ihnen ein breites Bild der unterschiedlichen Kooperations- und Vernetzungsmöglichkeiten vermitteln sowie konkrete Umsetzungsmöglichkeiten aufzeigen.

  • Lernein­heiten: 4
  • Termin: 24.09.2022 09:30 – 24.09.2022 15:30
  • Ort: Bürgerhaus Heddesheim, Unterdorfstraße 2, 68542 Heddesheim
  • Gebühr: 0 Euro
  • Inhalt: Konferenz „Kommunale Sportnetzwerke“

Organisiert wird die Veranstaltung von der Interessengemeinschaft Sport Heddesheim e.V. (IGSH) in Zusammenarbeit mit dem Badischen Sportbund Nord (BSB Nord) und der Gemeinde Heddesheim.

Im Fokus der Konferenz steht die Vernetzung: zwischen Sportvereinen, aber auch mit weiteren kommunalen Akteuren. Daher laden wir insbesondere kommunale Vertreter*innen herzlich ein.

Das erwartet Sie:

  • Einstieg durch den neuen Bürgermeister der Gemeinde Heddesheim Achim Weitz und Michael Kessler, BM a.D.
  • Drei Workshops mit spannenden Themen und Referent*innen: Kommunale Kooperationsmöglichkeiten – Schule und mehr (Florian Riegler und Dr. Katharina Petri, IGSH) – Sportverein als Bildungsort (Simone Born und Patrick Maurer, Anpfiff ins Leben) – Traugott-Bender-Sportpark als Beispiel für breitensportliche Vernetzung (Gert Rudolph, SSC Karlsruhe)
  • Impulsvortrag „Kommunale Sportraumentwicklung“ (PD Dr. Hagen Wäsche, KIT)
  • Podiumsdiskussion „Vernetzung im kommunalen Raum“
  • Schlusswort des*der neuen Präsident*in des BSB Nord
  • Zeit für Vernetzung und Austausch

Lizenzhinweis: 4 LE für VM C-Aus- und Fortbildung

Meldeschluss: 14.09.2022

Hinweis: Sollten für diese Bildungsveranstaltung alle Plätze belegt sein, ist eine Anmeldung dennoch möglich. Sie werden auf einer Warteliste vorgemerkt.

Quelle: badischer-sportbund.de