sid

November 2022

Landessportbünde

Die Neuwahlen zum Präsidium standen im Mittelpunkt des diesjährigen ordentlichen Landessporttages des Landessportbundes Bremen im GOP Variete Theater. Dabei wurde die frühere Gesundheitssenatorin Eva Quante-Brandt mit großer Mehrheit zur neuen Präsidentin des Dachverbandes des Bremer Sports gewählt. Vorgänger Andreas Vroom hatte auf eine erneute Kandidatur verzichtet.

Eva Quante-Brandt war von 1992 bis 1994 Vorsitzende der Bremer Sportjugend und ist aktuell sportpolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion. Neu im geschäftsführenden LSB Präsidium sind zudem Andreas Schnabel (Vizepräsident Finanzen, Marketing und Personal) und Jens Steinmann (Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement). Wieder gewählt wurde Helke Behrendt als Vizepräsidentin für Sportentwicklung und Sportinfrastruktur.

Ins 13-köpfige LSB-Präsidium wurden darüber hinaus Ulrike Weiß (Ausbildung und Bildung), Martina Lisiack (Breiten- und Gesundheitssport), Dr. Matthias Reick (Leistungssport), Angelo Caragiuli (Soziale Arbeit) und Elke Regensdorff-Gloistein (Frauen und Gleichstellung) berufen. Hinzu kommen als Vertreter der Kreis- und Stadtsportbünde Ralph Haberland (Bremen-Stadt), Jörg Frebe (Bremerhaven), Uwe Wenzel (Bremen-Nord) und Bernd Giesecke als Vorsitzender der Bremer Sportjugend.

Traditionell wurden zu Beginn des vom Sprecher des LSB- Hauptausschusses, Christian Stubbe, geleiteten Landessporttages die Ehrungen vorgenommen. Ebenfalls auf der Tagesordnung standender Wirtschaftsplan für 2023 und der Leitantrag des LSB- Hauptausschusses zur Strukturreform, die jeweils ohne Gegenstimme verabschiedet wurden.

Die Goldene LSB-Ehrennadel erhielten Helke Behrendt, Thomas Trenz, Andreas Vroom (alle LSB Bremen), Jürgen Burneleit (KSB Bremen-Nord), Peter Czyron (Fachverband Schießen), Norbert Köhler (Kanusport-Freunde Bremen), Heiko und Sabine Lohbeck (KSB Bremen-Stadt), Heidrun Plugowski (KSB Bremen-Nord) sowie Renate Schmolze (Pferdesportverband Bremen). Zudem wurden auf dem Landessporttag zahlreiche Silberne LSB-Ehrennadeln vergeben.

Quelle: lsb-bremen.de