sid

Februar 2024

Landessportbünde

Der Landessportbund Sachsen und seine Partner bieten auch für das kommende Jahr wieder ein breit aufgestelltes Bildungs- und Qualifikationsangebot – die Lehrgänge von „Achtsames Beckenbodentraining“ bis „Waldbaden“ sind bereits jetzt online buchbar.

Im Programm findet sich die traditionelle Lizenzausbildung und Lizenzfortbildung in den drei Säulen Verein, Sport und Jugend. Und es ist ein vielfältiges Spektrum an gesellschaftlichen Themen dabei, die sich an alle richten. Der LSB gestaltet dieses Programm nicht ausschließlich in Eigenregie, sondern hat dazu beispielsweise mit dem Bildungswerk des Landessportbundes Sachsen, der Berufsakademie Sachsen in Riesa sowie den Universitäten Chemnitz und Leipzig kompetente Partner an seiner Seite.

Hier finden Sie eine Jahresübersicht aller Lehrgangsangebote für das kommende Jahr:

Neu im Angebot für die Übungsleitenden ist unter anderem der Workshop „Waldbaden – Entspannung in der Natur“. Aber auch beliebte Themen wie „Tanz dich gesund“ oder „Achtsames Beckenbodentraining“ stehen wieder zur Auswahl, um die Übungsleiter*innen-Lizenzen zu verlängern.

Die Sportjugend plant im nächsten Jahr die 12. Sportjugendakademie, das Bildungshighlight der Sportjugend Sachsen. Vom 27. bis 29. September 2024 bilden sich im Sportpark Rabenberg über 200 Interessierte in 60 Workshops im Kinder- und Jugendsport sowie der Kinder- und Jugendarbeit im Sport weiter. Mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm kommen auch Austausch, Spaß und Feiern nicht zu kurz. Anmeldestart ist voraussichtlich ab März über das Bildungsportal – wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmende!

Achtung, Neuerungen in der Präventionsausbildung!

  • Die 60 LE für die B-Lizenz „Sport in der Prävention“ werden mit 4 Modulen je 15 LE erlangt. Dabei ist das Basismodul ein Pflichtmodul der Ausbildung, während 3 weitere Module je 15 LE in einem gewählten Profil absolviert werden müssen. Ausbildungsmodule sind in jedem Profil vorgeschrieben, und können auch für die Lizenzverlängerung gebucht werden. Fortbildungsmodule werden für die Lizenzausbildung nicht anerkannt!

Wunsch-Lehrgang gefunden? Dann hier direkt anmelden:

Quelle: www.sport-fuer-sachsen.de