sid

Juli 2021

Sport-Informations-Dienst (SID)
„Es waren schon vier auf die Schnelle“ (Bielefelds Torwart Stefan Ortega bei Sky zum Bierkonsum nach dem Abpfiff in Stuttgart und dem geschafften Klassenerhalt) „Bin ich zu langsam? Das frage ich mich, seit ich 17 Jahre alt bin.“ (Nationalspieler Mats ...
Top-Thema
Innsbruck (SID) Mit dem Länderspiel gegen Dänemark beginnt für die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw die heiße Phase der EM-Vorbereitung. Die Rückkehrer Thomas Müller und Mats Hummels stehen im Blickpunkt. Sinne schärfen, Gier wecken: Beim mit Spannung erwarteten Comeback der ...
Sport-Informations-Dienst (SID)
Frankfurt/Main (SID) Hansi Flick wird nach der Fußball-EM Bundestrainer und damit Nachfolger von Joachim Löw. Er erhält einen Vertrag bis 2024. Mit Hansi Flick beginnt bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft die neue Zeitrechnung nach 15 Jahren unter Joachim Löw. Der 56-Jährige ...
Sport-Informations-Dienst (SID)
Köln (SID) DOSB-Leistungssportvorstand Dirk Schimmelpfennig geht fest davon aus, dass die Olympischen Spiele in Tokio (23. Juli bis 8. August) stattfinden – wenn auch als „Spiele der besonderen Art“. Der 59-Jährige sagte dem Deutschlandfunk: „Wir schauen jeden Tag auf die ...
Sport-Informations-Dienst (SID)
Monte Carlo (SID) Sebastian Vettel hat mit Platz fünf in Monaco seine Kritiker widerlegt. Der viermalige Weltmeister holte das Maximum heraus aus dem weiter mittelmäßigen Aston Martin. Viel Zeit zum Genießen blieb Sebastian Vettel nicht. Nach seinem persönlichen Wiedererweckungserlebnis mit ...
Sport-Informations-Dienst (SID)
Berlin (SID) Die „Finals“ in Berlin werden zum Teil vor Zuschauern stattfinden. Wie die Organisatoren am 26. Mai mitteilten, werden bei der vom 3. bis 6. Juni stattfindenden Multi-Sportveranstaltung für die Wettbewerbe im Berliner Olympiapark Besucher zugelassen. Im Hanns-Braun-Stadion finden ...
Sport-Informations-Dienst (SID)
Berlin (SID) Die Themen Klima- und Umweltschutz nehmen auch im Sport an Bedeutung zu. Die Initiative „Sports for Future“ will dabei unterstützen, anregen – aber nicht den moralischen Zeigefinger heben. Wie sich die Zeiten doch ändern. Als Stefan Wagner 2009 ...