arag sid

September 2019

ARAG
Die meisten Vereine müssen ihren Sportbetrieb auf kommunaleigenen Sportanlagen (z.B. auf Sportplätzen und in Sporthallen) durchführen, da die wenigsten Vereine Eigentümer einer eigenen Sportanlage sind. Wenn die Kommune und der Sportverein sich über die Nutzung einig werden, wird in aller ...
ARAG
Die Gefahr, aufgrund von Schadensersatzansprüchen Dritter in Anspruch genommen zu werden, ist für den Vermieter von Sportanlagen ebenso gegeben wie beim Vermieter von Wohn- oder Geschäftsräumen. Viele Vereine erzielen Einnahmen aus der Vermietung von Vereinseigentum. Als Beispiele seien genannt: der ...
ARAG
Die Kfz-Zusatzversicherung Für Schäden am eigenen Kraftfahrzeug im Zusammenhang mit Vereinsaktivitäten. Fahrer, die mit dem privaten Kfz für den Verein unterwegs sind, tragen ansonsten das Risiko alleine.  Die Reiseversicherung Gesetzlich vorgeschriebener Insolvenz-Schutz für den Verein, Haftpflicht- und Unfallrisiko für die ...
ARAG
Im Rahmen der Sport-Haftpflichtversicherung ist die gesetzliche Haftpflicht aus Besitz und Verwendung von dem Verein oder Verband gehörenden, nicht zulassungspflichtigen, selbstfahrenden Arbeitsmaschinen (bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 20 Stundenkilometern) sowie deren Anhänger versichert, wenn diese ausschließlich zur Pflege von Sportanlagen ...
ARAG
Um 7 Uhr morgens schaute die 12-jährige Jana zum x-ten Mal aus dem Fenster. Es sah ganz so aus, als würde heute ein wunderschöner Sonnentag werden. Jana war entgegen ihrer Gewohnheiten schon seit Sonnenaufgang wach und total aufgeregt. Heute ging ...
ARAG
Europa wächst weiter zusammen, jetzt wird auch der Zahlungsverkehr vereinheitlicht. Dazu wurde das SEPA–Verfahren entwickelt. SEPA bedeutet „Single Euro Payments Area“ und meint eine europaweit geltende, einheitliche Transaktion in Euro (Euro-Zahlungsverkehrsraum). Ab dem 01. Februar 2014 gelten neue Regeln für ...
ARAG
Urlaub heißt für die meisten Deutschen „Sommer, Sonne, Sand und Meer“. Aber gerade in der Ferienlaune wird das Wasser in der Natur und im Schwimmbad manchmal unterschätzt, so dass es wie in diesem Jahr vermehrt zu tödlichen Schwimmunfällen kommt. ARAG-Experten ...
ARAG
Fitness-Geräte bergen auch bei sachgemäßem Gebrauch ein nicht unerhebliches Verletzungsrisiko. Aus diesem Grund und zum Schutz der Sporttreibenden unterliegen die Inhaber und Betreiber von Fitness-Studios nach Ansicht der ARAG-Experten hohen Sorgfaltsanforderungen. Diese Meinung teilten unlängst auch die Richter des Landgerichts ...
ARAG
Regelmäßiger Sport ist gesund: An dieser Tatsache besteht inzwischen sicher kein Zweifel mehr. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen den positiven Effekt regelmäßiger körperlicher Betätigung für den menschlichen Körper – ob jung oder alt. Nichts zu tun, ist auf Dauer ungesund für ...
ARAG
Das 100-jährige Vereinsjubiläum stand unmittelbar bevor. Neben einer Festwoche plante der Vereinsvorstand deshalb auch, das vereinseigene Clubheim zu renovieren. An mehreren Samstagen sollte dazu neben umfangreichen Putz- und Malerarbeiten endlich auch die Renovierung des maroden Vereinsdaches erfolgen. Hubert K. war ...